Services

Eight Advisory navigiert Käufer, Verkäufer und Eigentümer sicher durch alle Investitionsentscheidungen und unterstützt während des gesamten Transaktions- und Eigentumszyklus. Mit unserem Angebot bieten wir umfangreiche Finanz-, Steuer- und Transformationsdienstleistungen an, um unsere Kunden bei Transaktionsprozessen maßgeschneidert beraten zu können. Unser Leistungsspektrum umfasst die Beratung bei Akquisitionen, Unternehmensverkäufen, Umstrukturierungen, Carve Outs, Refinanzierungen und Transformationsprojekten. So unterstützen wir z.B. vor einer Akquisition mit einer finanziellen, operativen und steuerlichen Due Diligence, um das Verständnis für die Zielgesellschaft zu verbessern und damit die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Transaktion zu erhöhen. Unser flexibles Lösungsangebot rund um Transaction Services, IT Advisory, TransformationM&A Tax , Infrastructure & Project Finance sowie Restructuring & Performance Improvement, eignet sich für die sehr spezifischen Anforderungen unserer Kunden und deren dynamische Geschäftsprozesse.

Transaction Services

Buy Side Financial Due diligence (FDD)

Bei einer Beauftragung im Rahmen eines Unternehmenskauf führen wir eine Financial Due Diligence durch, in der die verfügbaren Finanzzahlen kritisch analysiert werden (z.B. auf Basis öffentlich verfügbarer Finanzzahlen, aus Datenräumen oder aus einer VDD). Dabei werden die Finanzzahlen (z.B. Net Assets, Cash Flow, EBITDA, Net Debt, etc.) so aufbereitet, dass der Auftraggeber (Käufer) über mögliche Finanzrisiken informiert wird, die Finanzkennzahlen besser versteht und diese vergleichbar und normalisiert in seiner Bewertung verwenden kann.

Damit ermöglicht die Financial Due Diligence eine genauere Bewertung des Zielunternehmens durch Berücksichtigung von z.B. Net Debt und Debt-like Items.

Im weiteren Transaktionsverlauf unterstützen wir z.B. bei Kaufpreisverhandlungen und Klauseln im Kaufvertrag mit Bezug auf Finanzzahlen (jedoch keine Rechtsberatung).

Financial Fact Book (FFB)

Ein Financial Fact Book kann als Mindeststandard in einem Verkaufsprozess bezeichnet werden. Sind wir beauftragt, so erstellen wir mit Unterstützung des Managements ein Financial Fact Book. Darin werden für potentielle Investoren die Finanzkennzahlen des Unternehmens aufbereitet ohne diese mit einem Risiko zu bewerten. Basierend auf diesem Financial Fact Book starten potentielle Investoren in den Verlaufsprozess und erstellen ihrerseits eine Beurteilung des Zielunternehmens.

Im weiteren Verkaufsprozess unterstützen wir z.B. bei der Zusammenstellung der Dokumente für den Datenraum und Datapacks sowie bei Klauseln im Kaufvertrag mit Bezug auf Finanzzahlen (jedoch keine Rechtsberatung) und helfen bei der Erstellung von Closing Accounts soweit diese als Basis für den Kaufpreis vereinbart wurden.

Financial Vendor Due Diligence (FVDD)

Bei einem Unternehmensverkauf oder Exit aus einem Investment können wir für den Verkäufer eine Financial Vendor Due Diligence durchführen. Dies bringt ihm den Vorteil, dass ähnlich wie bei einem Financial Factbook über die Finanzsituation des Unternehmens berichtet wird, darüber hinaus aber auch identifizierte Risken von uns bewertet werden. Damit erhält der Verkäufer im Transaktionsprozess bereits frühzeitig eine Indikation mit welchen Risiken und Anpassungen potentielle Investoren argumentieren könnten und kann so Verhandlungen kontrollieren und bereits Antworten oder Analysen zu diesen Positionen vorbereiten.

Wird potentiellen Investoren eine VDD zur Verfügung gestellt, so erhalten diese einen schnellen Einblick in die finanzielle Leistungsfähigkeit des Unternehmens und gewinnen Vertrauen in das Unternehmen, den Verkäufer und den Transaktionsprozess. Weiterhin kann dadurch ein potentieller Investor/Käufer den Umfang seiner eigenen Due Diligence reduzieren und so der Transaktionsprozess beschleunigt werden.

Im Verkaufsprozess unterstützen wir weiterhin z.B. bei der Zusammenstellung der Dokumente für den Datenraum und Datapacks sowie bei Klauseln im Kaufvertrag mit Bezug auf Finanzzahlen (jedoch keine Rechtsberatung) und helfen bei der Erstellung von Closing Accounts soweit diese als Basis für den Kaufpreis vereinbart wurden.

Agreed Procedures und Finanzanalyse

Sind Agreed Procedures oder eine Finanzanalyse vereinbart, so ermitteln wir z.B. die Finanzsituation der Gesellschaft aus Sicht des Managements oder der Gesellschafter. Diese Diagnose kann verschieden Schwerpunkte enthalten wie die finanzielle Auswirkung von potentiellen Synergien aus Umstrukturierungen innerhalb der Unternehmensgruppe oder die Berücksichtigung eines potentiellen Zukaufs von Unternehmen. Agreed Procedures können auch die Erstellung oder Begutachtung eines Business Plans für einzelne Aktivitäten, eines Unternehmens und der gesamten Unternehmensgruppe beinhalten.

Independent Business Reviews (IBRs)

Bei einem Independent Business Review (IBR) wird auf unabhängiger Basis die Finanzsituation z.B. im Rahmen einer Refinanzierung analysiert. Es können auch Business Pläne oder eine Cash Flow Planung begutachtet werden. Weiterhin können Independent Business Reviews die Auswirkungen einer Refinanzierung auf den Cash Flow und Bank Convenants beinhalten.

Carve-Outs / Separations

Im Rahmen von Carve-Outs (Ausgliederungen) oder Separations (Trennung von Unternehmensteilen) unterstützen wir bei der Erstellung von Pro Forma Finanzzahlen entsprechend der geplanten Transaktion. Dies erfolgt mit Unterstützung von weiteren Teams z.B. M&A Tax oder Transformation, so dass der ausgegliederte/abgetrennte Unternehmensteil die verschiedenen Bedingungen erfüllt, um als selbständiges Unternehmen anerkannt zu werden. Wenn gewünscht, erstellen wir einen Kosten- und Investitionsplan für das (neue) selbstständige Unternehmen.

IT Advisory

IT Due Diligence

  • Analyse der IT-Strategie und -Organisation, der Infrastruktur und Security, der Business- and Workplace-Applikationen, der Lizenzen und Verträge sowie des Projektportfolios
  • Durchführung einer IT-Kostenanalyse; Bewertung der Konsistenz zwischen IT-Organisation, IT-Budget und IT-Roadmap

IT Post-Merger-Integration

  • Durchführung eines PMO für die IT-Integration
  • Definition des Operating-Modells, das die ermittelten Synergien einbezieht
  • Transformation der Infrastruktur und der Applikationslandschaft zur Unterstützung der integrierten Unternehmen und Steuerung möglicher Migrationen
  • Überprüfung von Verträgen und Unterstützung bei Neuverhandlungen, falls erforderlich
  • Management des Transitions von Dienstleistungen zu Lieferanten.

IT Carve out

  • Identifizieren der wichtigsten Carve-out-Probleme im Zusammenhang mit gemeinsamen Diensten, gemeinsamer Infrastruktur und gemeinsamen Applikationen sowie Schätzung der Auswirkungen der Separation von wiederkehrenden und einmaligen Kosten
  • Abschätzung potenzieller Synergien und/oder Dis-Synergien
  • Aufstellen eines Separation-Plans einschließlich TSA
  • Überprüfung von Verträgen und Unterstützung bei Neuverhandlungen, falls erforderlich

IT Performance Improvement

  • Analyse der IT-Umgebung (Organisation, Applikationen, Infrastruktur usw.) und Überprüfung der Konsistenz mit den Geschäftszielen und betrieblichen Anforderungen
  • Optimieren der Liefer- und IT-Organisationsprozesse
  • Untersuchung potenzieller Rationalisierungsmöglichkeiten und Abschätzung des damit verbundenen Kosten-Nutzen-Verhältnisses

IT Restrukturierung

  • Identifizierung potenzieller Kostensenkungsmöglichkeiten innerhalb der IT-Organisation und Aufstellung eines Kostenoptimierungsplans
  • Rationalisierung der IT-Organisation
  • Unterstützung bei der Neuverhandlung von IT-Verträgen, bei denen sofortige und erhebliche Gewinne erzielt werden können

Operational Transformation

Eine Vielzahl an international eingeforderten Sustainability Development Goals, Pandemien, schwer zu prognostizierendes Kundenverhalten, Kostensteigerungen und Lieferkettenprobleme, das unaufhaltsame Fortschreiten der digitalen Revolution. 

Nur einige der vielen gleichzeitigen Herausforderungen, auf die Sie jeden Tag aufs Neue für Ihr Unternehmen strategisch, aber auch schlicht im täglichen Betrieb nachhaltige und belastbare Antworten finden müssen. 

EightAdvisory‘s globales Strategy & Operations-Team aus erfahrenen Partnern und senioren Experten unterstützt Sie gerne bei der Anpassung und Umsetzung ihrer Unternehmensstrategie und der Erreichung der damit verbundenen operativen und finanziellen Ziele. 

Denn das beherrschen wir und haben wir schon oft gemacht – nicht nur aus der Sicht des Beraters, sondern auch als ehemalige Mitarbeiter. Sowohl für den Mittelstand, für Corporates als auch für Private-Equity-Unternehmen. In sicher nicht allen, aber sehr vielen Branchen, wie zum Beispiel Automotive, Building Materials, Chemicals, Consumer Goods, Energy, Engineering, LifeSciences, Steel und Telecommunications. 

Wir sind persönlich, virtuell aber vor allem „hands-on“ jederzeit für Sie da, um Ihnen zu helfen, diese komplexen Herausforderungen zu meistern. Wir legen dabei insbesondere Wert auf die Symbiose zwischen Mensch und Technik, da wir glauben, dass nur so nachhaltig Mehrwert und Wettbewerbsvorteile geschaffen werden können. Auf eine innovative, flexible, unabhängige Weise, die sich eng an IHREN Bedürfnissen und Wünschen orientiert, ohne dabei regulatorische und inhaltliche Notwendigkeiten zu vernachlässigen. 

Rufen Sie uns an und finden Sie heraus, wie wir Sie ganz konkret sowohl bei strategischen Analysen, Konzepten und Commercial Due Diligences, als auch bei der operativen Umsetzung und in Transformationsprogrammen wie Integrationen, Carve-Outs und Value Creations unterstützen können!

Carve-Out / Separation

Für Ihre geplanten Unternehmensab- oder aufspaltungen bieten wir Dienstleistungen entlang des gesamten Prozesses an – von der Konzeption bis zur Implementierung.

Dies beginnt bei der Analyse der Komplexität und Roadblocker in einem Carve-out Readiness Assessment, auf das die Konzeption der zukünftigen Geschäftstätigkeit und des Target Operating Models folgt. Natürlich lassen wir Sie auch bei der Detailplanung und Implementierung des Carve-Outs nicht allein – denn wir stehen für die Umsetzbarkeit unsere Konzepte persönlich ein! Gleichzeitig sind wir in der Lage, Sie auch zu Details, z.B. der neuen IT-Infrastruktur, -Applikationen und -Prozesse oder der Inhalte der TSA Term Sheets, zu beraten.

Integration

Ein Stück weit „spiegelbildlich“ zum Carve-Out helfen wir Ihnen auch gern bei der Integration eines bisher eigenständig agierenden Unternehmens. Damit das Ganze mehr wird als die Summe seiner Teile legen wir von Anfang an großen Wert auf Synergien und deren Realisierung. Wir unterstützen den gesamten Integrationsprozess und designen die neue Organisation. Einen Schwerpunkt stellt das People & Change Management dar – denn nur Mitarbeiter/innen, die sich verstanden fühlen, emotional sowie kognitiv involviert sind und sich dem „neuen“ Gemeinschaftsunternehmen verbunden fühlen, sind auch motiviert genug, ambitionierte Synergiepläne umzusetzen. In der Umsetzung begleiten wir Sie, solange und so oft Sie uns brauchen. Denn eine Integration ist niemals schon nach 100 Tagen beendet, sondern erfordert optimalerweise regelmäßige punktuelle Reviews über einen Zeitraum von bis zu 3 Jahren.

Value Creation Plan

Sei es im Transaktionskontext oder im „Business-As-Usual“ – wenn Sie Unterstützung bei der Identifikation und Realisierung von Wertsteigerungspotenzialen benötigen, sind Sie bei uns genau richtig. Typische – aber nicht alle – Werthebel, die wir in diesem Programm ansetzen, sind die nachhaltige und kostendeckende Marktattraktivität der Produkt- und Dienstleistungspalette, die Vertriebseffizienz, Beschaffungskosten und -prozesse,  Organisationskosten und das Working Capital. Auch hier gehen wir – wenn Sie es so wünschen – erst von Bord, wenn die Realisierung auf einen sicheren Weg gebracht wurde und sich die ersten Erfolge nachweisbar einstellen.

Commercial Due Diligence (CDD)

Sowohl auf Käufer- als auch Verkäuferseite bieten wir Ihnen Commercial Due Diligences an. So erhalten Sie eine objektive Einschätzung zur Strategie-, Markt- und Wettbewerbspositionierung des Targets, seiner Kundenstruktur, der Preis- und Margenpolitik, dem regulatorischen Umfeld sowie weiteren möglichen externen Risiken und Chancen. Übersetzt in klare Aussagen und Anpassungsnotwendigkeiten im Business Plan, dient Ihnen dies als Verhandlungs- und Entscheidungsgrundlage für eine gerechte Preisfindung. Es gibt dabei nur eine Einschränkung: Wir bieten Ihnen genauso wie bei der nachstehenden ODD diesen Service nur an, wenn wir die betreffende Branche auch wirklich tiefgehend verstehen.

Operational Due Diligence (ODD)

Ergänzend zur CDD erlaubt unsere Operational Due Diligence eine Einschätzung vorwiegend unternehmensinterner, operativer Chancen und Risken. Hierzu tauchen wir tief in die Arbeitsabläufe- und Prozesse auf Shopfloorniveau ein und helfen Ihnen zum Beispiel die operative Performance, den Erfolg von historischen und zukünftigen Wertsteigerungsprogrammen und die Werthaltigkeit der Asset Base besser einzuschätzen.

 

M&A Tax

Wir bieten moderne M&A Tax Beratung auf höchstem Niveau mit maßgeschneiderten Lösungen für unsere Mandanten und verfügen über langjährige Erfahrung in diversen steuerlichen Themenbereichen wie Buy-Side und Sell-Side Tax Advice, Gestaltungsberatung, Post Deal Tax Advice, Transfer Pricing und Tax Controversy.
Wir identifizieren steuerliche Risiken im Rahmen einer Tax Due Diligence und unterstützen nationale wie internationale Firmen beim kompletten Verkaufsprozess vom Erwerb bis zum Divestment eines Portfolios.

Tax Due Diligence
Private-Equity-Investoren und Industrieunternehmen sind beim Investment auf spezialisierte steuerliche Transaktionsberatung angewiesen. Die Analyse und Bewertung der mit der Transaktion einhergehenden steuerlichen Risiken und Implikationen müssen hier in einer detaillierten Tax Due Diligence aufgedeckt werden. Wir verfügen dabei über langjährige Erfahrung bei der Erstellung von Tax Due Diligence Reports und Tax Quick Scans.

Steuerliche SPA Beratung

Die im Rahmen der Tax Due Diligence aufgedeckten steuerlichen Risiken müssen selbstverständlich im Kaufvertrag korrekt reflektiert werden, um so den Käufer vor Steuerzahlungen schützen. Wir stehen hier potenziellen Käufern beim steuerlichen Review des Kaufvertrags zur Verfügung und erarbeiten mit den für den Verkaufsprozess betrauten Rechtsanwälten des Käufers insbesondere die Freistellungs-, Steuer- und Garantieklauseln.

Steuerliche Gestaltungsberatung
Die Akquisitionsstruktur spielt beim Erwerb einer Zielgesellschaft eine entscheidende Rolle. Sie muss die Finanzierung der Akquisition und die Bedürfnisse des Käufers zutreffend berücksichtigen. Hier analysieren wir unter anderem folgende Aspekte steueroptimierte Rechtsformwahl, Unternehmensumstrukturierungen wie Verschmelzung, Formwechsel, Spaltung, Realteilung, Implementierung von Organschaften, fremdübliche konzerninterne Finanzierungen, Management-Beteiligungen, Flow of Funds und Tax Modeling.

Post Closing Tax Advise
Wir unterstützen Sie auf Wunsch auch nach der erfolgreichen Transaktion bei der Mitigierung der identifizierten steuerlichen Risiken und der praktischen Implementierung der Akquisitionsstruktur wie dem steuerlichen Review der dafür notwendigen Verträge und der steuerlichen Registrierung.

Sell Side Tax Advice
Beim Verkauf Ihres Portfolios ist der steuerliche Support ebenfalls ein wichtiger Bestandteil für eine erfolgreiche Transaktion. Hier können wir Sie beim Verkaufsprozess entscheidend beraten und diesen durch die Erstellung von Tax Fact Books und Vendor Due Diligence Reports erheblich erleichtern.

Infrastructure & Project Finance

Kapitalintensive Infrastrukturprojekte und Projektfinanzierungen erfordern besondere vertragliche Strukturen und Finanzierungslösungen. Wir unterstützen Sie umfassend sowohl bei der Strukturierung und Finanzierung von neu-entwickelten Projekten (Greenfield) als auch beim Kauf oder Verkauf, der Refinanzierung und/oder der Restrukturierung von bestehenden Infrastruktur- und infrastrukturnahen Assets. Zu unseren Dienstleistungen gehören insbesondere die Suche von und Verhandlung mit Kapitalgebern, die Finanzmodellierung sowie Projektmanagement und betriebswirtschaftliche Beratung. Wir begleiten Sie über alle Phasen des Finanzierungs- oder Transaktionsprozesses hinweg. Unsere Experten haben langjährige Erfahrung in den Bereichen Transport, Erneuerbare Energien, soziale und digitale Infrastruktur sowie öffentliche und ECA gedeckte Finanzierungen.

RESTRUCTURING & PERFORMANCE IMPROVEMENT

Sanierungsgutachten nach IDW-ES6
Das Sanierungsgutachten beschreibt die Voraussetzungen einer erfolgreichen Refinanzierung oder Restrukturierung. Es ermöglicht wesentlichen Stakeholdern, wie beispielsweise Banken, Anleihegläubigern, Warenkreditversicherungen die Unterstützung des Sanierungsprozesses sowie eine Aufrechterhaltung der bestehenden Finanzierungslinien und die Ausreichung neuer Kredite und Darlehen. Das S6-Gutachten besteht im Wesentlichen aus (1) einer Beschreibung des Unternehmens sowie seiner Markt- und Wettbewerbsposition, (2) einer Krisenursachenanalyse, (3) einer Ableitung geeigneter Massnahmen zur Wiederherstellung der operativen und finanzwirtschaftlichen Stabilität, sowie (4) einer integrierten Unternehmensplanung vor und nach Massnahmen für die GuV, Bilanz, und den Cash Flow.

Liquiditätsplanung und -steuerung
Auf Basis einer proprietären Software-Lösung, die wir unseren Kunden gerne längerfristig und ohne Lizenzgebühren zur Verfügung stellen, erstellen wir rollierende 13-Wochen-Cash Flow Forecasts. Diese basieren auf den Legaleinheiten des Unternehmens und können bedarfsgerecht konsolidiert und teil-konsolidiert werden. Ergänzend hierzu erfolgen periodische Plan-Ist-Abgleiche, um die wesentlichen Treiber der Liquiditätsentwicklung herauszuarbeiten. Im Rahmen wöchentlicher oder monatlicher Cash Calls werden die Ergebnisse mit den Entscheidungsträgern der relevanten Gesellschaften diskutiert und Optimierungsmassnahmen festgelegt.

Working Capital Optimierung
Ein weiterer wichtiger Baustein im Hinblick auf die Fähigkeit eines Unternehmens, nachhaltig Cash zu generieren, ist ein leistungsfähiges Working Capital Management. Eight Advisory bietet hier einen selbstentwickelten Ansatz, der sektorspezifische Massnahmen und Benchmarks zugrunde legt. Zielsetzung ist hierbei die Kombination kurzfristiger Massnahmen zur Verbesserung bei Forderungen (Order-to-Cash) und Verbindlichkeiten (Purchase-to-Pay) mit der langfristigen Optimierung der Lagerbestände durch eine Verbesserung der innerbetrieblichen Leistungserstellung und Logistik.

Treasury & Cash Management Support
Eight Advisory verfügt über einen einzigartigen Ansatz zur Verbesserung der Abläufe in der Corporate Treasury und zur Freisetzung von Liquidität im Unternehmen. Dieser Ansatz basiert auf einer sehr kurzfristigen (2-wöchigen) Diagnose, aus welcher die 8 wesentlichen Hebel in den Bereichen Management der Bankbeziehungen, Intercompany-Finanzierungen, Zins- und FX-Hedging, Restricted Cash, Treasury Compliance u.a. abgeleitet werden. Dem Unternehmen bzw. seinem Gesellschafter werden die einzelnen Massnahmenempfehlungen in entscheider- und umsetzungsorientierter Form geliefert.

Value Creation
Im Rahmen von Transaktionen beraten wir Investoren im Hinblick auf die Möglichkeiten der Erzielung von operativen Wertsteigerungen bereits vor Closing. Wir durchleuchten hierbei die gesamte Wertschöpfungskette des Unternehmens, und leiten innerhalb kurzer Zeit (2-3 Wochen) umsetzungsfähige Massnahmen zur Performance-Optimierung ab, innerhalb der Kategorien (1) Topline, (2) Materialeinsatz, (3) Personal, (4) indirekte Kosten, (5) Working Capital. Diese Value Creation Pläne lassen sich post-Closing in ein leistungsfähiges PMO überführen.

CRO Services
In Situationen, in denen für eine begrenzte Zeit, beispielsweise bis zum Abschluss eines Verkaufes, einer Refinanzierung oder einer Restrukturierung, externe Expertise im Unternehmen erforderlich ist, bieten wir die temporäre Übernahme von Linienfunktionen an, etwa im Bereich Finanzen oder in der Treasury. Zielsetzung ist hierbei die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit des jeweiligen Bereiches bis zum erfolgreichen Abschluss der Transaktion sowie eine geordnete Übergabe an dauerhafte Führungspersonen.